[Rezension] Die Flüsse von London 7 – Die Glocke von Whitechapel (Ben Aaronovitch)

Und nu…?

Nachdem der vorangegangene Band der „Flüsse von London“ mich wieder deutlich mehr begeistern konnte als sein Vorgänger ging ich natürlich mit großen Hoffnungen an Band 7 heran. Leider wurden diese zumindet in Teilen enttäuscht, wobei ich nicht genau den Finger darauf legen kann, wo genau überhaupt das Problem liegt.

Der Roman fing gut an, der aktuelle Mordfall begann rasant und so versprach ich mir eine spannende Lektüre. Leider verschoss der Spannungsbogen sein ganzes Pulver in meinen Augen direkt zu Beginn, denn nachdem der Mordfall sehr schnell aufgeklärt wurde zeigte sich schnell, der Roman konzentriert sich in der Hauptsache auf die Jagd nach dem Gesichtslosen Magier, dem das Team des Follys sich immer weiter nähert.

Dafür dass es auf den großen Showdown zugeht hätte ich mir allerdings mehr Spannung erwartet. Es gab ein oder zwei spannende Szenen, dazwischen plätscherte die Story meinem Emfinden nach allerdings eher vor sich hin.

Auch das große Finale lief deutlich anders ab als ich es erwartet (und erhofft) hatte. Vom Stil her passt es definitiv in den Kontext der Reihe hinein, dennoch hätte ich es mir deutlich furioser gewünscht. Es war deutlich „leiser“ als ich es mir vorgestellt hatte.
Und auch beim Endergebnis bin ich noch unsicher, was ich davon halten soll. Nein, das Ende ist definitiv nicht das, was ich erwartet hatte, und ich überlege noch, wie ich das nun finden soll. Vielleicht kann ich damit etwas mehr anfangen, wenn ich anfange den Folgeroman zu lesen und sehe, was die Charaktere selbst in der Story daraus machen.

Fazit:

Bewertung: 3 von 5.

Der Roman bleibt dem Stil der Serie treu, schwächelt aber im Verlauf immer wieder deutlich was den Spannungsbogen betrifft. Wirklich schlecht finde ich ihn trotzdem nicht, alleine schon weil ich mich im Universum der Flüsse von London mittlerweile so heimisch fühle, und die Charaktere (naja, die meisten zumindest) ins Herz geschlossen habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s