[Rezension] Die Flüsse von London 7 – Die Glocke von Whitechapel (Ben Aaronovitch)

Und nu...? Nachdem der vorangegangene Band der "Flüsse von London" mich wieder deutlich mehr begeistern konnte als sein Vorgänger ging ich natürlich mit großen Hoffnungen an Band 7 heran. Leider wurden diese zumindet in Teilen enttäuscht, wobei ich nicht genau den Finger darauf legen kann, wo genau überhaupt das Problem liegt. Der Roman fing gut… Weiterlesen [Rezension] Die Flüsse von London 7 – Die Glocke von Whitechapel (Ben Aaronovitch)

[Rezension] Die Flüsse von London 6 – Der Galgen von Tyburn (Ben Aaronovitch)

Lady Ty, diesmal ganz brav Nachdem Peter Grant den letzten Fall in der englischen Provinz verbracht hat, unterstützt nur durch die Flussgöttin Beverley Brook, ist er nun zurück in London, wo er prompt in den nächsten Schlamassel verwickelt wird. Denn ausgerechnet die Tochter von Lady Ty, Göttin des Tyburn und sehr reiche, sehr einflussreiche High… Weiterlesen [Rezension] Die Flüsse von London 6 – Der Galgen von Tyburn (Ben Aaronovitch)