[Rezension] Die Chroniken der Seelenfänger 4 – Glühendes Tor (Alexey Pehov)

Grandioser Lesespaß bis zur letzten Seite! Die Chroniken der Seelenfänger sind nicht nur das absolute Highlight meines Lesejahres 2017! Sie haben auch "Die Chroniken von Siala" vom Thron gestoßen, die seit 8 Jahren den Platz als meine absoluten Lieblingsromane eingenommen haben! Dabei hielt sich meine Begeisterung zu Beginn des ersten Bandes eher in Grenzen. Statt… Weiterlesen [Rezension] Die Chroniken der Seelenfänger 4 – Glühendes Tor (Alexey Pehov)

[Rezension] Das dunkle Wort (Sylvia Englert)

Wie die Jungfrau zum Kind... ... so kam ich an dieses Buch - ich habe es zu Weihnachten geschenkt bekommen! Geschenkte Bücher sind ja immer eine große Überraschungskiste, da auch mal was dabei sein kann, das man sich selbst nicht gekauft hätte - sei es weil das Cover nicht anspricht oder der Klappentext. Dabei kann… Weiterlesen [Rezension] Das dunkle Wort (Sylvia Englert)

[Rezension] Die Saat des weißen Drachen (Uwe Eckardt)

Interessante Idee, schwacher Protagonist Zugegeben, es hat eine Weile gedauert, bis ich mit dem Roman warm werden konnte. Das liegt vor allem an Finn, dem "Helden" der Geschichte, mit dem ich mich nicht anfreunden konnte. Ein Grund hierfür mag sein, dass ich mich mit dem Charaktertypen den er darstellt - gerade der Pubertät entflohen, ohne… Weiterlesen [Rezension] Die Saat des weißen Drachen (Uwe Eckardt)